Aktuelle Themen in Material - Klasse 2

25.06.2017

Monatschilder für einen Klassenkalender

50 Monatsschilder in jeweils zwei Varianten (jeweils in Farbe und als Umrisszeichung) für einen Klassenkalender oder als Anschauungsmaterial für die einzelnen Monate.
25.06.2017

Kalender-Leporellos

12 Leporellos zum Jahreskreis und zu den Monaten
02.03.2017

Die Montagsrätsel zum Wachwerden

Dieser Ordner enthält 20 Lernhefte mit jeweils einem Arbeitsblatt und einer Lösungsseite. Folgende Themen sind vorhanden: Silbenknobelei, Zeichenrätsel, Verborgenes Rätsel, Bildersuchsel, Kreismuster, Rechendiktat, Schreibsudokus, Nachzeichnen, Buchstabenmix, Ähnliche Objekte, Spiegelrätsel, Kombinationstraining, Lesen und Denken, Zeichenrätsel, Schweinchenrätsel, Rätselmandalas und Kreiselwörter. Die Kinder stärken ihre visuelle Wahrnehmungsfähigkeit, ihr räumliches Denk- und Kombinationsvermögen, ihre Auge-Hand- Koordination, ihr mathematisches Denk- und Kombinationsvermögen, ihre Fähigkeit, Textbausteine exakt zu lesen, sowie ihre allgemeine Konzentrationsfähigkeit.
18.02.2017

Digitale Lerntrainings

Der Unterordner „Gehirnjogging“ beinhaltet 21 interaktive pdf-Präsentationen mit bis zu 63 Seiten. Diese ganz einfach zu handhabende Präsentationen, können mit jedem Computer auf einfache Weise genutzt werden. Ein digitales Lerntraining enthält in der Regel 12 Aufgabenimpulse, die ohne sonstigen „Schnickschnack“ in einer sehr schlichten, großformatigen, aber dennoch äußerst ansprechenden Form den Schülerinnen und Schülern präsentiert wird. Es gibt drei Varianten zur Verwendung: 1. Einzel- und Partnertraining - Beim Einzel- und Partnertraining wird nach jedem Aufgabenimpuls die zugehörige Lösung gezeigt. Arbeitet ein Kind allein, so löst es den Aufgabenimpuls im Kopf, schaltet auf die Lösungsseite weiter und kann sofort überprüfen, ob die von ihm favorisierte Lösung die richtige war. Arbeiten zwei Kinder zusammen, so ist eins der beiden Kinder zunächst „Protokollant“. Es vermerkt in einer Tabelle, wie viele Antworten des „ratenden“ Partners, die ihm vor dem Weiterschalten zu den Lösungen genannt werden müssen, richtig waren. Anschließend werden dann die Rollen getauscht. 2. Gruppen- und Klassentraining - Beim Gruppen- und Klassentraining wird bimedial nach Prof. Bühler gearbeitet. Die Kinder sehen zunächst nur die Aufgabenimpulse und notieren die zugehörigen Lösungen auf einem Zettel oder im Heft. Erst ganz zum Schluss wird eine Lösungstabelle mit allen 12 Antworten sichtbar. Jetzt gleichen die Kinder ihre eigenen mit den Lösungen der Lösungstabelle ab und vermerken, wie viele richtige Antworten sie erreicht haben. 3. Blitztraining - Beim Blitztraining hat die Lehrkraft die Möglichkeit, den Aufgabenimpuls nur ganz kurz, im Sonderfall sogar nur eine Sekunde lang, zu präsentieren. Diese Darbietungsform ist bei vielen Kindern sehr beliebt, denn sie wird wie eine sportliche Herausforderung betrachtet, die ungemein motivierend ist.

Neue Medien in Material - Klasse 2

Beliebte Kategorien in Material - Klasse 2

hoch

Nein, ich bin ein neuer Kunde

Ein Download-Guthaben ermöglicht den freien Zugriff auf alle Inhalte unseres Medienangebotes.

Zugang wählen und Konto eröffnen
Bei Online-Zahlung erhalten Sie sofort Ihre Zugangsdaten
  • Einfach online bezahlen:

  • Oder per:

    • Vorkasse / Überweisung

Jetzt kostenlos registrieren und
5 Downloadpunkte sichern.

Jetzt registrieren
Der Zugang ist 30 Tage gültig