09.10.2013
Fotos zu Mühlen in Niedersachsen

Unter allen Bundesländern kan man Niedersachsen getrost als Mühlenbundesland bezeichnen.Windmühlen sind technische Bauwerke um mit Hilfe der Windkraft Maschinen anzutreiben. Windmühlen waren in der Geschichte der Menschheit lange Zeit neben der Nutzung von Wasserkraft die einzigen Kraftmaschinen. Entsprechend vielfältig entwickelte sich die Verwendung: als Mahlmühle, als Ölmühle, Antriebskraft in Sägewerken, sowie Pump- oder Schöpfwerk. Klassische Windmühlen mit rechteckigen, länglichen Flügeln sind vor allem in Niedersachsen, einem windreichen Bundesland weit verbreitet. In diesem Ordner befindet sich eine Auswahl mit denen in Form einer Diaserie mttels Beamer die unterrichtliche Präsentation umgesetzt werden kann um den Kindern die früher effektive Art der Energiegewinnung zu zeigen. Über die Mühlen spielte der Wind eine wichtige Rolle bei der Herstellung des täglichen Brotes. Einige Mühlen werden inzwischen wieder genutzt, sie mahlen wieder Getreide oder liefern Strom. Und durch die zunehmende Verbreitung von heutigen Windkraftanlagen in Niedersachsen schließt sich der Kreis beim Wind-Potential bei der Energienutzung in diesem Bundesland.
 Medien Anzeigen »
hoch

Nein, ich bin ein neuer Kunde

Ein Download-Guthaben ermöglicht den freien Zugriff auf alle Inhalte unseres Medienangebotes.

Zugang wählen und Konto eröffnen
Bei Online-Zahlung erhalten Sie sofort Ihre Zugangsdaten
  • Einfach online bezahlen:

  • Oder per:

    • Vorkasse / Überweisung

Jetzt kostenlos registrieren und
5 Downloadpunkte sichern.

Jetzt registrieren
Der Zugang ist 30 Tage gültig
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren